Von Fatima in die Welt: Gebetstreffen am Todestag vom Hl. Francisco Marto

Um dem hundertjährigen Jubiläum des Todes vom Hl. Francisco Marto, am 4. April 2019, zu gedenken, veranstaltet die Gebetsgruppe „Mater Fatima“ ein weltweites geistliches Projekt mit dem Namen „Fatima für die Welt – Rosenkranz und Anbetung für den Frieden“.

Die Gebetsinitiative wird in der Pfarrkirche von Fatima stattfinden, wo die Hirtenkinder getauft wurden und wo vor allem der Hl. Francisco Marto viele Stunden in Gebet und Anbetung verbracht hat, um den „verborgenen Jesus“ zu trösten.

Weiterlesen:

Regionaler Europäischer Kongress

Die europäische Region des Fatima-Weltapostolats sieht den dritten regionalen Kongress für das Jahr 2019 vor.

Der erste Kongress fand in der Tschechischen Republik statt, der zweite in Portugal und der dritte wird wahrscheinlich in Deutschland, vom 2. bis zum 6. Juni stattfinden. Der exakte Ort für diese Veranstaltung ist noch nicht bestätigt, falls dieser aber wie vorgesehen in Deutschland stattfinden wird, so ist Fulda, die nächste Stadt zu Petersberg, wo sich das nationale Zentrum des deutschen Fatima-Weltapostolats befindet, im Gespräch.

Ziel des Treffens ist es,

...
Weiterlesen:

Weltjugendtag in Panama, Januar 2019

Im Januar 2019 empfängt Panama den Weltjugendtag in Anwesenheit des Heiligen Vaters. Der Weltjugendtag (WJT) ist ein Treffen junger Menschen aus der ganzen Welt, das normalerweise alle drei Jahre stattfindet. Das Ereignis lässt junge Menschen die Universalität der Kirche erleben und ihren Glauben in Jesus Christus mit anderen teilen.

Das zentrale Thema dieses Ereignisses in Panama ist: “Ich bin die Magd des Herrn”, so dass der Begegnung eine marianische Ebene gegeben wird. Das Fatima-Weltapostolat wird an diesem Treffen teilnehmen und die Gelegenheit nutzen, um die Botschaft von Fatima mit tausenden von jungen Menschen zu teilen. Die erste Pilgerstatue Unserer Lieben Frau von Fatima, die in der Basilika der Lieben Frau des

...
Weiterlesen:

Gesegnete Weihnachten und ein gutes Neues Jahr!

Das Fatima-Weltapostolat wünscht ein gesegnetes Weihnachten und ein gutes Neues Jahr, erfüllt mit dem Frieden und der Freude des Herrn, unter der Mütterlichen Liebe Unserer Lieben Frau des Rosenkranzes von Fatima.

Bitte um Messanliegen (2)

Das Internationale Sekretariat des Fatima-Weltapostolats, das nur wenige Schritte vom Heiligtum Unserer Jungfrau von Fatima, in Fatima, Portugal, entfernt liegt, fühlt sich geehrt, Ihre Messanliegen, die in Fatima gefeiert werden sollen, entgegenzunehmen.

Um uns mit Ihren Messanliegen zu beauftragen, füllen sie bitte das untenstehende Formular aus und klicken sie auf Senden. Sie erhalten dann eine sofortige Bestätigungsnachricht und weitere Hinweise wie sie die Spendengelder für die Messanliegen an uns schicken können. Die empfohlene Mindestzahlung beträgt 12,00 Euro.

Auf Ihren Wunsch hin, wird Ihnen eine Messkarte per Post zugesendet. Das Messstipendium würde dann 15,00 Euro, einschließlich Versandkosten, kosten.

 

Fragen mit * sind Pflichtfelder