topo gr

Internationaler Öffentlicher Verein von Gläubigen

Internationaler Öffentlicher Verein von Gläubigen

Inscrição

Mission

Die Mission des Fatima-Weltapostolats ist im Grunde die “Neu-Evangelisierung” durch die Verbreitung der Botschaft von Fatima. Unsere Jungfrau von Fatima bat um Gebet und Busse, die zu einer Änderung des Lebens führen sollen. Sie bat um eine aufrichtigere Hingabe zur Eucharistie und um die Weihe zu ihrem Unbefleckten Herzen, als Weg zu Gott.

Die dringende Notwendigkeit einer Antwort auf diese Botschaft und ihre weltweite Verbreitung im Interesse der Errettung der Seelen, der Beschleunigung des Triumphs des Unbefleckten Herzens und des Friedens auf der Welt ist die antreibende Kraft für die Verbreitung des Fatima-Apostolates auf der ganzen Welt.

“In ihrer Botschaft und Segnung bedeutet Fatima die Bekehrung zu Gott“, Papst Johannes Paul II, 12. Mai 1991 in Fatima.

So versucht das Fatima-Weltapostolat, dem Beispiel der drei kleinen Hirtenkinder Lucia, Francisco und Jacinta folgend, diese Botschaft der Hoffnung zu leben und andere dazu zu bringen, dasselbe zu tun.


facebook
     twitter     youtube

Newsletter abonnieren